AUSSTELLUNGSRICHTLINIEN

für Wellensittiche bei ÖKB-Bundesmeisterschaften

 

1.Teilnahmeberechtigung

Zur Teilnahme an der österreichischen ÖKB Bundesmeisterschaft ist jedes ÖKB Mitglied berechtigt.  Die Ringe von anerkannten Verbänden werden anerkannt. Österreich: ÖWV , RÖK und ÖWV, Deutschland: AZ und DKB, usw. Eine Kopie des Mitgliedsausweises oder eine Bestätigung des Ringkatasterführers muss bei der Anmeldung beigelegt werden. 

1a) Lt. Beschluss ÖKB BV von 30. März 2008 sind Zuchtgemeinschaften zugelassen sie dürfen jedoch nur aus zwei Züchtern bestehen welche mit nur einer Züchternummer, ausstellen. Der ÖKB Beitrag ist für beide Mitglieder zu entrichten.

2. Anmeldung zur ÖKB Bundesmeisterschaft                                             

Jedes ordentliche Mitglied des ÖKB kann an der Bundesmeisterschaft teilnehmen. Die vom durchführenden Verein rechtzeitig ausgesendeten Anmeldungsformulare müssen bis zum angegebenen Anmeldeschluss, in gut lesbarer Schrift und vollständig ausgefüllt, mittels Post oder E-Mail übermittelt werden.

3. Einlieferung der Vögel                                                                              

Die angemeldeten Vögel sind mittels zugesendeter Rückmeldung einzuliefern. Den Weisungen des übernehmenden Vereins ist unbedingt Folge zu leisten, die Vor-schriften des Tierschutzgesetzes sind zu beachten. Die Einlieferung kann nur in vorschriftsmäßigen, sauberen Käfigen erfolgen. Nicht der Vorschrift entsprechende Käfige sind von der Ausstellungsleitung zurückzuweisen.

4. Ausschluss                                                                                                    

Nicht dem Standard entsprechende Vögel, sowie nicht der Vorschrift entsprechende Käfige (Einstreu, Sauberkeit, usw.) werden vom amtierenden Preisrichter von der Bewertung ausgeschlossen.

5. Ringkontrolle                                                                                             

Für die Ringkontrolle ist ausschließlich der ÖKB-Ringkatasterführer zuständig. Vögel die nicht als Eigenzucht nachgewiesen sind, werden nachträglich vom Bewerb disqualifiziert, Die Manipulation wird dem Verband für weitere Maßnahmen gemeldet.

6. Richtlinien für die Vergabe von Preisen und Urkunden bei ÖKB-Bundesmeisterschaften                                                                              

Bewertung: In jeder Farbklasse werden alle ausgestellten Vögel platziert (1. - letzter Platz) und durchgepunktet. Der I. Rang (Klassensieger) ist gleichzeitig ÖKB-Bundessieger, wenn die Mindestpunkteanzahl von 90 Punkten erreicht wird. Vergabe des Österreichischen Champions:                                                            

In der Rasseunterteilung I/1und I/2 wird grundsätzlich 1 Champion vergeben. Ausnahme: Wenn mehr als 50 Schauwellensittiche (Gr. I/1) oder mehr als 50 Farbwellensittiche (Gruppe I/2) ausgestellt sind, wird. 1 Champion für das beste Gegengeschlecht für SchauWS, bzw. FarbWS vergeben. Championvögel müssen mindest 92 Punkte erreichen. Championvögel müssen mindestens 1 Punkt höher bewertet sein als alle Übrigen WS. Schauwellensittiche sind jedenfalls am 1. Bewertungstag zu bewerten.                       

7. Ausstellungskäfige                                                                                          

Es ist nur der Typ 0= Ws-Käfig mit weißem oder Edelstahlgitter zugelassen. Sitzstangen mit oder ohne Rosette, die waagrecht und gleichmäßig anzubringen sind und bis zum Gitter reichen sollen. Käfige dieser Art können auch mit einer von hinten Herausziehbahren Lade ausgestattet sein. Kunststoffkäfige desselben Typs sind ebenfalls erlaubt. Die Farbe aller Käfig-Typen muss innen weiß und außen schwarz sein. Als Einstreu muss Buchenholzgranulat der Stärke 3-4 verwendet werden. Käfige, die mehr als nur geringfügig von den Vorschriften abweichen, wie solche, die über Gebühr verschmutzt, vergilbt und/oder in Folge unsachgemäßer Einpassung der Gitter Verletzungsgefahren erkennen lassen, werden von der Bewertung ausgeschlossen bzw. schon bei der Annahme abgewiesen. Es sind Edelstahlgitter und weiße Gitter für SWS und FWS zugelassen. Bei FWS sind auch die neuen engeren Gitter zugelassen.

8. Wasser/Futternäpfe                                                                                      

1. Als Futternäpfe sind Plastikeinhängenäpfe in halbrunder Form, größenmäßig zum jeweiligen Käfig passend (keinesfalls Badenäpfe), in der Farbe Weiß oder Grün zugelassen. Sie sind über Vorderleiste, bzw. unteren Querstab einzuhängen und müssen abnehmbar sein.                                

2. die Einhängung vorstehender Näpfe, also im Sichtbild, ist nicht erlaubt.                                                                                                                

3. Die Trinkgefäße werden vom ausrichtenden Verein zur Verfügung gestellt und gehen nach Ende der Ausstellung in den Besitz des Ausstellers über.

 

 

Schauklasseneinteilung

Schauwellensittiche I/1 - 1.0/0.1

 

Klasse 01

Hellgrün normal gezeichnet                                                       

Klasse 02 Dunkelgrün, Olivegrün, Graugrün normal gezeichnet                                                                                      
Klasse 03 Hellblau normal gezeichnetI                                                                                                                     
Klasse 04 Dunkelblau, Violett, Mauve, Grau normal gezeichnet                                                                                    
Klasse 05 Opalin Grünreihe                                                                                    
Klasse 06 Opalin Blaureihe                                                                                             
Klasse 07 Zimt normal Grünreihe                                                                                           
Klasse 08 Zimt normal Blaureihe                                                                                
Klasse 09 Zimt opalin Grünreihe                                                                                                 
Klasse 10 Zimt opalin Blaureihe                                                                                     
Klasse 11 Lutino, DF Spangle Gelb, Gelbe Schwarzaugen                                                                                     
Klasse 12 Albino, DF spangle Weiß, Weiße Schwarzaugen                                                                   
Klasse 13 Hellflügel normal gezeichnet Grünreihe                                                                         
Klasse 14 Hellflügel normal gezeichnet Blaureihe                                                                                                
Klasse 15 Hellflügel opalin Grünreihe                                                                   
Klasse 16 Hellflügel opalin Blaureihe                                                                
Klasse 17 Grauflügel, Gelbe und Weiße,  Lacewing                                                                                       
Klasse 18 A. Schecken Grünreihe                                                                       
Klasse 19 A. Schecken Blaureihe                                                                                    
Klasse 20 Rez. Schecken Grünreihe                                                                                                  
Klasse 21 Rez. Schecken Blaureihe                                                                                                         
Klasse 22 Spangle Grünreihe                                                                                        
Klasse 23 Spangle Blaureihe                                                                                                                            
Klasse 24

Übrige Farben Grünreihe (kont. Schecken, Hauben,Clearbody,

Halbseiter, Falbe, sonstige, anerkannte Mutationen

Klasse 25

Übrige Farben Grünreihe (kont. Schecken, Hauben, Clearbody,

Halbseiter, Falbe, sonstige, anerkannte Mutationen

1 Champion bis 50 ausgestellte Vögel, 2. Champion für bestes Gegengeschlecht ab 51 ausgestellte Vögel

 

Farbwellensittiche I/2 - 1.0/0.1

 

Klasse 01

Hellgrün normal gezeichnet                                                       

Klasse 02 Dunkelgrün, Olivegrün, Graugrün normal gezeichnet                                                                                      
Klasse 03 Hellblau normal gezeichnetI                                                                                                                     
Klasse 04 Dunkelblau, Violett, Mauve, Grau normal gezeichnet                                                                                    
Klasse 05 Opalin Grünreihe                                                                                    
Klasse 06 Opalin Blaureihe                                                                                             
Klasse 07 Zimt normal Grünreihe                                                                                           
Klasse 08 Zimt normal Blaureihe                                                                                
Klasse 09 Zimt opalin Grünreihe                                                                                                 
Klasse 10 Zimt opalin Blaureihe                                                                                     
Klasse 11 Lutino, DF Spangle Gelb, Gelbe Schwarzaugen                                                                                     
Klasse 12 Albino, DF spangle Weiß, Weiße Schwarzaugen                                                                   
Klasse 13 Hellflügel normal gezeichnet Grünreihe                                                                         
Klasse 14 Hellflügel normal gezeichnet Blaureihe                                                                                                
Klasse 15 Hellflügel opalin Grünreihe                                                                   
Klasse 16 Hellflügel opalin Blaureihe                                                                
Klasse 17 Grauflügel, Gelbe und Weiße,  Lacewing                                                                                       
Klasse 18 A. Schecken Grünreihe                                                                       
Klasse 19 A. Schecken Blaureihe                                                                                    
Klasse 20 Rez. Schecken Grünreihe                                                                                                  
Klasse 21 Rez. Schecken Blaureihe                                                                                                         
Klasse 22 Spangle Grünreihe                                                                                        
Klasse 23 Spangle Blaureihe                                                                                                                            
Klasse 24

Übrige Farben Grünreihe (kont. Schecken, Hauben,Clearbody,

Halbseiter, Falbe, sonstige, anerkannte Mutationen

Klasse 25

Übrige Farben Grünreihe (kont. Schecken, Hauben, Clearbody,

Halbseiter, Falbe, sonstige, anerkannte Mutationen

   

1 Champion bis 50 ausgestellte Vögel, 2. Champion für bestes Gegengeschlecht ab 51 ausgestellte Vögel

                                                              

            geändert:: 26.09.2016